GEMEINSAM STATT EINSAM

Herzlich willkommen bei der Stiftung „Nächstenliebe in Aktion“

Die Stiftung

Wie alles begann …

Während die Organisation humedica seit mehr als 40 Jahren Not- und Katastrophenhilfe außerhalb Deutschlands leistet, dienen die Unternehmungen der von ihr gegründeten Stiftung „Nächstenliebe in Aktion“ der heimischen Bevölkerung.

Initiator ist der langjährige humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß, der sich seit seinem Eintritt in den Ruhestand verstärkt um den Aufbau der Stiftung bemüht.

Gemäss dem biblischen Gebot: „Liebe Deinen Nächsten, wie dich selbst“ wollen wir Menschen zur Seite stehen, die Hilfe benötigen, wie beispielsweise Senioren, förderbedürftige Kinder oder neuzugewanderte Menschen.

Bundesverdienstorden_wolfgang_gross

Aktuelle Informationen

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Hermann Quetting bedanken, der uns in stundenlanger Arbeit sowie in ehrenamtlicher Funktion geholfen hat, diesen Webauftritt zu gestalten und online zu stellen.
Danke. lieber Hermann, für Deine großartige und professionelle Unterstützung!

Blick hinter die Kulissen

Helfen Sie mit oder unterstützen Sie uns!

iconspende

Finanziell unterstützen!

Ihre Spende macht einen Unterschied.

Unser Spendenkonto lautet:

IBAN DE67 7336 9918 0002 5084 00
Verwendungszweck: Spende

Direkt zum Spendenformular

iconhelfen

Ehrenamtlich mitarbeiten!

Falls Sie sich an unseren „Herzenaktionen“ beteiligen möchten, dann melden Sie sich bitte bei Wolfgang Groß unter der Handy Nr. 0151-71993474 oder besser noch über den Link zum

Kontaktformular

iconsagen

Gebrauchtwaren spenden!

Zur Finanzierung unserer „Herzensaktionen“ und Gebrauchtwaren nicht als Müll zu entsorgen, kontaktieren Sie bitte den Leiter unseres „Family Store“, Matthias Malzkorn unter der Handy Nr. 0176-86092634 oder besser noch über den Link zum Kontaktformular.